Erdgas

Erdgas

Erdgas zum Heizen und Kochen ist klimafreundlicher, komfortabler und wirtschaftlicher als alle anderen fossilen Energieträger. Bedingt durch die günstigen Wasserstoff- und Kohlenstoffverhältnisse ist Erdgas der fossile Energieträger mit den geringsten CO2-Emissionen.

Dennoch gehen auch die Gasvorräte zur Neige und die Kosten für den Import steigen. Die starke Abhängigkeit für Industrienationen wie Deutschland bedeuten außerdem ein hohes wirtschaftliches Risiko. Das umstrittene Fracking kann nicht die Lösung sein; diese Entwicklung hat fatale Folgen für Umwelt und Klima.

Mit der Umwandlung von erneuerbarem Strom in Wasserstoff und Methan (Power to Gas) und der Gewinnung von Wärme aus überschüssigem erneuerbaren Strom (Power to Heat) liegen bereits vielversprechende Lösungsansätze auf dem Tisch.

Tarifrechner